albERGO Verein für Erlebnispädagogik und Ökologie

Sich selbst erleben

Aktion: Abseilen, im Freien übernachten, Höhlenbefahrung, Klettern, Langlauf, Orientierung, Solo ...

Reflexion: Einzelgespräch, Kreisgespräch, Plakat gestalten, Solo, Entspannungsübung ...

Ziele: Selbsterfahrung, Selbstachtung, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Selbstwirksamkeit. Förderung eines positiven Selbstkonzeptes

Sich mit anderen erleben

Aktion: Baumklettern, Floßbau, Kooperative Problemlöseaufgaben, Langlauftouren, 1-Tagestour in Kleingruppen, 2-Tagestour mit Übernachtung in Hütte oder im Freien, Niederseilparcours, Zusammenleben im Haus als Wohngemeinschaft auf Zeit ...

Reflexion: Kreisgespräch, cut-up, Tourauswertung ...

Ziele: Lernen von und miteinander, Zusammengehörigkeitsgefühl, Vertrauen und Unterstützung, Kommunikation, Kooperation, Rücksicht, Freude, Förderung sozialer Basiskompetenz

Die Mitwelt erleben

Aktion: Bewegung in Lebensräumen: Wald – Baum – Fels – Höhle – Wasser, Wahrnehmungsübungen, Übernachtung im Baumhaus ...

Reflexion: Plakat entwickeln zum Thema: Umgang mit Lebensräumen, Kreisgespräch, Interview mit der Natur...

Ziele:
Sinne öffnen und wahrnehmen, Zusammenhänge erfahren, Erlebnisräume als Lebensräume achten, Gefühl des Dazugehörens und Sinn für Schönes entwickeln

... zu jeder Jahreszeit


Erlebnispädagogische Seminare ...
  1. ... im Rahmen von Klassenfahrten und Schullandheimaufenthalten (Schüler ab Kl. 6)
  2. ... zum Training für Sozialkompetenz (Schulklassen, SMV, Mediatoren, Jugendliche/Junge
    Erwachsene in Führungspositionen, Jugendausschüsse)
  3. ... zur beruflichen Qualifizierung als Teamentwicklungs-Seminare (für Betriebsgruppen)
  4. ... zur Teambildung (Seminarkurse an Gymnasien, Projektgruppen)
  5. ... zur persönlichen/beruflichen Orientierung (FÖJ, FSJ, BPJ, oder Menschen in Ausbildung)

...Terminvereinbarung, was ist zu tun?


1. Klassenfahrten und Schullandheimaufenthalte
  • Gruppengröße: bis 32 Schüler (ab Kl. 6) und 2 Begleitpersonen
  • Zeitlicher Rahmen: Ab 4,5 Tage (z.B. Montag Vormittag bis Freitag Vormittag)
    bis zu max. 10 Tagen
  • Inhalte: Diese richten sich nach den Bedürfnissen und Lernzielen der Gruppe und der Jahreszeit. (Bitte fordern sie hierzu unser Infomaterial (Preise) an: albERGO e-mail
  • Qualifizierte pädagogische Betreuung/Anleitung
    Tagesprogramm von 9:00 bis ca. 17:30 Uhr (Pausen nach Absprachen)
    Bei mehrtägigen Touren mit Außenübernachtung: volle päd. Betreuung/Anleitung
  • Übernachtung inkl. NK und Vollverpflegung: Lebensmittel werden für Frühstück, Vesper und Abendbrot bereitgestellt. Die Gruppe versorgt sich damit selbst. Zudem je nach Programm und Absprache warme Mahlzeiten vom Gasthof, 1-2x selber kochen
  • Material/Ausrüstung für das Kursprogramm wird gestellt
  • Siehe Artikel in der GEA (pdf)
 

Problemlöseaufgabe
Problemlöseaufgabe

Beratung vor Baumklettern
Beratung vor dem Baumkletterm
zurück
2. Training für Sozialkompetenz
  • Gruppengröße: bis 32 Teilnehmende und 2 Begleitpersonen oder 2 x 16 Teilnehmende und zwei Begleitpersonen
  • Zeitlicher Rahmen: Wochenende oder 2,5 bis 4 Tage
  • Inhalte: themen- oder problembezogen (z. B. Gruppenentwicklung, Selbstverwaltung, Zukunftsforum, etc.)
  • Qualifizierte pädagogische Betreuung/Anleitung nach Programmabsprache
  • Übernachtung inkl. NK und Vollverpflegung: Lebensmittel werden für Frühstück, Vesper und Abendbrot bereitgestellt. Die Gruppe versorgt sich damit selbst. Zudem je nach Programm und Absprache warme Mahlzeiten vom Gasthof, 1-2x selber kochen
  • Material/Ausrüstung für das Kursprogramm wird gestellt
  • Siehe Artikel in der SWP (pdf)
  Flossbau am See
Floßbau am See
Seilschaft vor dem Baumklettern
Seilschaft vor dem Baumklettern
zurück
3. Teamentwicklung
  • Gruppengröße: bis 20 Teilnehmende
  • Zeitlicher Rahmen: Ab 3,5 bis 8 Tage
  • Inhalte: Basiskompetenzen ( Kommunikation, Lösungsstrategien,...), Teamentwicklung
  • Qualifizierte pädagogische Betreuung/Anleitung
    Tagesprogramm von 9:00 bis ca. 17:30 Uhr (Pausen nach Absprachen)
    Bei mehrtägigen Touren mit Außenübernachtung: volle päd. Betreuung/Anleitung
  • Übernachtung inkl. NK und Vollverpflegung: Lebensmittel werden für Frühstück, Vesper und Abendbrot bereitgestellt. Die Gruppe versorgt sich damit selbst. Zudem je nach Programm und Absprache warme Mahlzeiten vom Gasthof, 1-2x selber kochen
  • Material/Ausrüstung für das Kursprogramm wird gestellt
  Aufbruch zur Eintagestour
Aufbruch zur Tour
Tour- und Wochenrückblick
Tour- und Wochenrückblick
zurück
4. Teambildung
  • Gruppengröße: bis 16 Teilnehmende und Begleitpersonen ab Klasse 11
  • Zeitlicher Rahmen: 2,5 bis 3 Tage
  • Inhalte: Gruppenfindung, Kommunikation, lösungsorientiertes und themenorientiertes Arbeiten
  • Qualifizierte pädagogische Betreuung/Anleitung nach Programmabsprache
  • Übernachtung inkl. NK und Vollverpflegung: Lebensmittel werden für Frühstück, Vesper und Abendbrot bereitgestellt. Die Gruppe versorgt sich damit selbst. Zudem je nach Programm und Absprache warme Mahlzeiten vom Gasthof, 1-2x selber kochen
  • Material/Ausrüstung für das Kursprogramm wird gestellt

zurück

Terminvereinbarung

Kontaktaufnahme telefonisch oder per e-mail. Wir rufen zurück.
Eine Buchung erfolgt nur nach telefonischer Absprache.

zurück


albERGO e.V. / Hauptstr. 36 / 72818 Trochtelfingen - Hausen / info@albergo-online.de

© 2004-2016 albERGO e.V.
Webdesign: Max Wisshak

Impressum