Durch Bewegung draußen...

Spannende, offene und herausfordernde Bewegungsaufgaben in der Natur sind unsere pädagogischen Medien. Das gemeinsame Bewältigen dieser äußeren Schwierigkeiten steht im Zentrum des Lernprozesses.

draussen1
draussen2
draussen3
draussen4

...innen etwas in Bewegung bringen...

Was uns Außen bewegt, wirkt nach Innen. Emotionen sind die Verknüpfungsstellen zwischen Körper und Geist. Die Reflexion dient dem besseren Verständnis von Gefühlen, Gedanken und Handlungen - und der Bereicherung von Erfahrung.

innen1
innen2
innen3
innen4

...und dadurch etwas bewegen

Durch Stärkung der Zuversicht in die eigenen Fähigkeiten beweglich werden für den Weg ins Offene, für das Abenteuer LEBEN.

Weg1
Weg2
Weg3
Weg4

Der Text dieser Seite ist von Elizabeth Wolf und Leo Klimmer